LIGHT OF FREEDOM – Adrian Limani Photography

Adrian Limani über sich: „Dort wo ich lebe, habe ich keine grossen Möglichkeiten. Meine Kamera und das Internet haben mir dennoch geholfen auszubrechen und auf mich aufmerksam zu machen. Ich benötige nicht viel, um diese Fotografien zu erstellen. Ich brauche nur meine Fantasie, meinen Bruder und natürlich meine Kamera.” Adrian Limani (*5. August 1991), wuchs in bescheidenen Verhältnissen in Presheva (Serbien) auf. Er hat sein Bachelorstudium in Informatik an der SEE University in Tetova (Mazedonien) erfolgreich absolviert und ist momentan als freier Fotograf (Freelance Photographer) tätig. Adrian entdeckte schon früh, dass er die Welt auf seine eigene Weise wahrnahm. Die Kunst – sei es Fotografie, Musik, Malerei – hatte ihn schon seit klein auf immer fasziniert. Seine Leidenschaft zur Fotografie entdeckte er mit 17 Jahren. Mit einer Polaroid Kamera aus den 80-er Jahren, welche sich im langjährigen Besitz der Familie Limani befand, schoss Adrian seine ersten Fotografien. „Meine Familie hat mich stets unterstützt und mir geholfen meine Träume zu verwirklichen. Sie sind meine Inspiration.” Die Fotografie und das Einfangen eines schönen Momentes, reichte ihm jedoch nicht mehr aus. Er wollte die Grenze seiner Kameralinse sprengen und etwas Neues schaen. So stiess er auf die FineArt Fotografie. Die Glühbirne, welche oft auch als Symbol der Idee und somit Hoffnung verwendet wird, brachte Adrian Limani dazu, seine Kreativität und Wahrnehmung in Zusammenhang mit dem neu erworbenen Interesse an der FineArt Fotografie zu verwirklichen. Es entstand seine erste Serie „Light Bulb”. Die FineArt Fotografie setzt ihm, seiner Wahrnehmung, seiner Fantasie und Kreativität keine Grenzen mehr. Seine Fotografien sollten unverwechselbar und einzigartig und gleichzeitig aussagekräftig sowie einvernehmend sein.
Adrian Limani hat seine Technik in der klassischen und erweiternden Fotografie über Jahre hinweg weiterentwickelt und perfektioniert. Adrian Limanis sehnlichster Wunsch ist es, die Ergebnisse seiner langjährigen Arbeit einem breiten Publikum zu präsentieren. BREZI Ynë ist von Adrian Limanis Talent überzeugt. Sein Kunstschaffen berührt auf eine spezielle Weise und regt den Betrachter zum Nachdenken an. Mit der von uns geplanten Ausstellung soll Adrian Limani einerseits eine Plattform geboten werden, seine Fotografien professionell ausstellen zu können, anderseits soll dadurch sein Bekanntheitsgrad gesteigert werden. Seit der Gründung des Vereins BREZI Ynë steht Adrian Limani in engem Kontakt mit diesem. Wir möchten daher sein Kunstschaffen unterstützen und ihm weiterhelfen, seine Arbeit einem breiteren Publikum zu präsentieren.


art exhibition
18.02. – 20.02.16

location
Eugen-Huber-Strasse 19, 8048 Zürich

artist
Adrian Limani

partners
Digitalb, Albinfo

videos
Besmir Limani, Yll Coku

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *